Bienen sorgen für die Befruchtung

Rechtzeitig bevor das Wetter umschlug, haben wir Hummelvölker und Mauerbienen in unsere Kirschenplantage eingesetzt, damit sie die Bäume befruchten. Vielleicht interessant: Mauerbienen gehören zu Gattung der Solitärbienen.

Bald stehen die Bäume dann in voller Blüte und bilden Fruchtansätze, aus denen unsere leckeren Kirschen reifen.

Eine Woche haben wir zu dritt gebraucht, um die Kirschendächer zu schließen. Die Kirschendächer sorgen dafür, dass Regen, Vögel, Wind und auch tiefe Temperaturen unseren Kirschen nicht schaden.