Pflaumenglühwein

Zutaten

1 Liter Wein, rot,fruchtig
2 Teebeutel schwarzen Tee
5 Gewürznelken
1/2 Liter Orangensaft
3/4 Liter Wasser

200 g Pflaumen (Dörrpflaumen)
1/4 Liter Rum
2 Zitronen (es wird nur der Saft benötigt)
250 g Zucker
2 Zimtstangen

Zubereitung

Wasser zum kochen bringen und die Teebeutel hineinhängen. Dies 5 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel werden jetzt raus genommen und die Pflaumen werden hinzugegeben. Weitere 10 min bei geringer Hitze ziehen lassen. Nun werden die restlichen Zutaten hinzugegeben. Alles bei geringer Hitze warm halten.

Am besten schmeckt der Glühwein an kalten Tagen zu selbstgebackenen Keksen.